Spielen | Lernen


Du kannst immer zuende spielen. Dein “ Freies Spiel“ und deine Spielfreude sind uns wichtig. Deine individuelle Neugier und Abenteuerlust, dein Bewegungsdrang und Kind-Erleben sollen erhalten bleiben.

Im Sinne“ non-direktiver Spieltherapie“ halten wir täglich Mitmachangebote bereit.Im Spielen lernen und beim Lernen spielen bedingen sich wechselseitig.

Du kannst beim Ballspiel einsteigen oder ein Kätzchen streicheln. Mit einem Pony um die Wette laufen oder auf ihm turnen.
Und wer weiß? Vielleicht gibst du schon nach kurzer Zeit deine Vorlieben und Fertigkeiten an die ganz Alten weiter.